Tipps vom Segelmacher – Kitereparatur selbst gemacht

30.06.2019 06:43

Schnell ist es geschehen und nur allzu oft unvermeidbar, doch der Ärger ist jedes Mal groß! Die Rede ist von einem kleinen Loch oder Riss im Kitetuch. Oft nur wenige Zentimeter oder Millimeter lang, läuft man bei einer Nutzung des Kites Gefahr, den Riss zu vergrößern oder den Kite gar komplett zu zerstören. Doch was tun, wenn Du am Spot steht, bereit zum Kitesurfen bist und dann entdeckst Du einen Riss im Kitetuch oder an der Fronttube?

Den Schaden am Kite richtig einschätzen

Es ist natürlich immer ärgerlich, wenn Du am Kite einen Schaden entdeckst! Zum einen wegen des Wertverlusts und zum anderen ist der Kite nicht einsatzbereit. Doch sobald Du den ersten Ärger runtergeschluckt und den Schaden richtig eingeschätzt hast, kannst Du bereits mit der Reparatur Deines Kites loslegen.

Reparatur mittels Spinnaker Tape

Sofern der Kite nur ein kleines Loch bis hin einen Riss von mehreren Zentimetern aufweist und rund um den Schaden genügend Tuch für die Befestigung frei ist, steht einer Reparatur mittels Spinnaker Tape nichts im Wege. Auch Beschädigungen von größerem Ausmaß können mit Spinnaker Tape vorübergehend repariert werden. Allerdings solltest Du bei Beschädigungen von mehr als ca. 15 Zentimeter einen professionellen Segelmacher um Rat bitten.

Reparatur der Fronttube mittels Dacron Patch

Entdeckst Du beim Aufbau des Kites einen Riss in der Fronttube, empfiehlt es sich sofort die Luft aus der Fronttube auszulassen, um das Fronttube Material (Dacron) zu entlasten. Ähnlich wie beim Segeltuch sind auch kleinere Risse in der Fronttube kein Weltuntergang. Sofern die Stelle gut zugänglich ist, kannst Du kleinere Risse in der Fronttube mit Dacron Patches selbst reparieren.

kaputter Kite

Was benötigt man zum Reparieren eines Kites?

Idealerweise hast Du immer eine Rolle Spinnaker Tape in Kitefarbe, Dacron Patches zum Reparieren der Tubes und Bladder. Und wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, empfiehlt es sich, dass Du ebenfalls Reparatur Material dabei hast, falls die Ventile undicht werden. Zugegeben kommt dies selten bei neuen Kites vor (1-3 Jahre alt).

Viele Hersteller liefern inzwischen ein kleines Reparatur Set mit den neuen Kites aus. Sofern Du aber einen gebrauchten Kite gekauft hast und dieses Reparatur Set vom Verkäufer nicht bekommen hast, kannst Du natürlich ein kleines oder großes Kite Reparatur Fix von Kitefix bei uns im KITELADEN Onlineshop bestellen.

Anleitung - Wie repariere ich meinen Kite selbst?

Ein Riss im Kitetuch ist schnell repariert, befolge einfach diese Schritt-für-Schritt Kite Reparatur Anleitung:

Werkzeug & Material für die Kitetuch Schnellreparatur:

  • Spinnaker Tape (Falls vorhanden Tesafilm)
  • Entfettungsmittel (Alkohol, Aceton, Nagellack Entferner)
  • Schere

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Das Kitetuch auf beiden Seiten entfetten und trocknen lassen
  2. Das Kitetuch auf eine glatte Oberfläche legen
  3. (Optional) Mittels Tesafilm den Riss genau aneinanderfügen
  4. Spinnaker Patch Tape zuschneiden. Den Patch mehrere Zentimeter größer als den tatsächlichen Riss zuschneiden und die Ecken abrunden.
  5. Falls mit Tesafilm zusammengefügt, das Kitetuch nun umdrehen und den Patch auf das gereinigte Kitetuch kleben.
  6. Das Kitetuch wieder umdrehen, den Tesafilm entfernen und ebenfalls einen Patch aus Spinnaker Tape spiegelgleich auf das beschädigte Kitetuch kleben.

Die Reparatur eines kleinen Risses in der Fronttube ist ebenso schnell wie ein Kitetuch repariert, wenn Du wie folgt vorgehst:

Werkzeug & Material für die Fronttube Schnell Reparatur (Risse bis max. 3 Zentimeter):

  • Dacron Patch (Falls vorhanden Tesafilm)
  • Entfettungsmittel (Alkohol, Aceton, Nagellack Entferner)
  • Schere

Segelmacher näht Kite

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Die Fronttube auf beiden Seiten entfetten und trocknen lassen
  2. Die Fronttube auf eine glatte Oberfläche legen
  3. (Optional) Mittels Tesafilm den Riss von Aussen genau aneinanderfügen
  4. Dacron Patch zuschneiden. Den Patch mehrere Zentimeter größer als den tatsächlichen Riss zuschneiden und die Ecken abrunden.
  5. Den Dacron Patch von innen an die gereinigte Schadstelle kleben.
  6. Den Tesafilm außen gegebenenfalls entfernen und ebenfalls einen Dacron Patch spiegelgleich auf die beschädigte Fronttube kleben.

Wenn Du Dir trotz unserer Kite Reparatur Anleitung nicht sicher bist, suche einen Segelmacher in Deiner Nähe auf und bitte diesen um Rat. Vor allem während einer Kitereise empfiehlt es sich ein Kite Reparatur Set zur Hand zu haben, denn oftmals gibt es keinen Segelmacher in der Nähe, wenn man diesen braucht. Und es wäre nur allzu schade, wenn der Kitespaß aufgrund eines kleinen Risses im Kitetuch ein Ende hat.

Wenn Du noch Fragen hast zur Kitereparatur oder zum Kite Reparatur Set, dann schreib uns gerne eine Nachricht.


Das könnte ebenfalls interessant sein für Dich:



2019-06-02 10:04:42
Der Gardasee oder kurz „Lago“ wie er von vielen Insidern bezeichnet wird, ist eines der besten Thermikreviere und weltweit bekannt für seinen starken Nordwind am Morgen und die perfekt funktionierende mehr ...

2019-02-24 09:13:03
Warmes, türkisblaues Wasser, Wellen und ein Surfboard! Mehr brauchst Du als Surfergirl nicht zum Glücklichsein. Außer vielleicht noch einen Surf Bikini, der Dich in den krassesten Wellen nie im Stich mehr ...

2018-01-29 09:06:27
Jedes Mal, wenn man mit seinem Boardbag, Koffer und Handgepäck am Flughafen steht und in die Runde blickt, sehnt man sich doch insgeheim an die Zeit vor dem Kitesurfen zurück, als man ohne Tonnen an mehr ...


Kommentar eingeben