Für diese Webseite werden Cookies eingesetzt.
Für eine ordnungsgemäße Nutzung müssen Sie die Cookies für diese Webseite akzeptieren.
x

Mattenkites & Foilkites

Im Gegensatz zu Tubekites muss man sogenannte Mattenkites/Landkites oder Foilkites nicht aufpumpen. Das Konzept von Foilkites ist dahingehend ausgerichtet, dass sich der Kite mit der angeströmten Luft selbst aufpumpt und mit den zahllosen Anknüpfpunkten des Mixers für ein stabiles Profil des Foilkites sorgt, ohne ein steifes Skelett wie ein Tubekite zu haben.

Foilkites wurden eingangs ausschließlich für Buggyfahrer, Landboarder und Powerkiter entwickelt, einer der ersten Hersteller von Mattenkites ist Peter Lynn. Erst seit Anfang der 2000er beschäftigt man sich mit Foilkites auf dem Wasser, dazu mussten einige Änderungen am Konzept der Luftkammern vorgenommen werden, damit man den Kite nach dem Droppen ins Wasser wieder relaunchen kann. Damit startet ein wahrer Run auf Foilkites, denn in Leichtwindbedingungen sind die Matten unangefochten die Sieger, der Vorteil von Foilkites liegt hier mitunter auch am geringen Gewicht aufgrundessen der Kite am Himmel stehen bleibt. Ein weiterer Ritterschlag erfolgte in den letzten Jahren mit den immer populärer werdende Foilboards. Die Kombination aus Foilboard und Foilkite in Bezug auf Leichtwind Performance hat alle Schallmauern durchbrochen und ist von keinem Tubekite zu erreichen.

Hier findest Du eine breite Auswahl an Mattenkites oder Foilkites zum Kitesurfen, Landboarden oder auch für Deine ersten Flugübungen.
Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9