Für diese Webseite werden Cookies eingesetzt.
Für eine ordnungsgemäße Nutzung müssen Sie die Cookies für diese Webseite akzeptieren.
x

TOP HÜFTTRAPEZE FÜR SIE UND IHN

Du bist in Sachen Kiteboarden keine blutige Anfängerin oder kein absoluter Beginner? Und Deine Taille ist eher schmal als breit? Dann erfüllst Du auch schon die beiden wichtigsten Voraussetzungen, die es rechtfertigen, ein Hüfttrapez beim Kiten zu benutzen. Während ein Sitztrapez eher für Einsteiger zu empfehlen sind, da sie den perfekten Halt bieten und auch dann für Stabilität sorgen, wenn der Kite ein bisschen stärker an den Leinen rüttelt, ist ein Hüfttrapez mehr für Fortgeschrittene geeignet. Dort befinden sich nämlich keine Gurte für die Beine, um den Kite stabil zu halten. Einzig und allein Deine Hüfte wird belastet. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass Du deutlich mehr Bewegungsfreiheit genießt als bei einem Sitztrapez. So oder so solltest Du aber darauf achten, dass die Passform Deines Trapezes stimmt.

Und damit wären wir bei den robusten, leicht zu tragenden Hüfttrapezen von Mystic Boarding. Wir bieten Modelle sowohl speziell für Frauen als auch für Männer. Diese passen sich anatomisch bestens an, was Dir die vollkommene Bewegungsfreiheit beim Kiten garantiert. Das bedeutet auch, dass die Trapeze sehr bequem zu tragen sind und Du Dich bei Deinem Lieblingssport pudelwohl fühlst. Solltest Du eine Beratung wünschen, welches Trapez von Mystic Boarding das richtige für Dich ist, kontaktiere uns gern.

Artikel:

Wir empfehlen: