Für diese Webseite werden Cookies eingesetzt.
Für eine ordnungsgemäße Nutzung müssen Sie die Cookies für diese Webseite akzeptieren.
x

Trainerkites

Trainerkites sind Matten oder Foilkites in kleinen Größen um entweder die ersten Schritte im Kitesport zu machen oder einfach nur ein wenig Spaß bei wenig Wind zu haben. Ein Trainerkite reagiert im Grunde wie jeder Tubekite oder Foilkite mit dem einzigen Unterschied, dass er aufgrund seiner Größe keinen enorm starken Zug entwickelt. Mit einem Trainerkite kann ein Kitesurf Anfänger die verschiedenen Manöver wie Start und Landung, Sinuskurven oder auch gegebenenfalls Relaunch üben, damit die Bewegungsabläufe für das Üben mit größeren Tubekites dann leichter fallen und ein schneller Lernfortschritt gewährleistet ist.

Trainerkites sind darüber hinaus aber auch ein toller Spaß, wenn es einmal zu wenig Wind zum Kitesurfen hat und man den Tag am Strand bei einer leichten Brise verbringt. Die Trainerkites benötigen kaum Wind um zu fliegen, damit kann man die Zeit am Strand bei wenig Wind nutzen um seine Kitesurfing Skills weiter zu entwickeln und hat dabei auch noch Spaß. Aber auch Kinder können die ersten Schritte mit der richtigen Größe von Trainerkites machen, ohne damit irgendeiner Gefahr ausgesetzt zu sein. Trainerkites entwickeln auch bei stärkeren Winden kaum Zug nach oben und sobald man die Bar los lässt verliert der Kite auch sofort die Kraft.

Beinahe jeder Kitesurf Anfänger hat einen Trainerkite um seine Kitekontrolle zu verbessern und an den absoluten Leichtwindtagen dennoch am Strand üben zu können. Hol Dir jetzt Deinen Trainerkite und bring Deine Kiteskills auf die nächste Ebene.
Seite 1 von 1
6 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 6