Welches SUP Paddelblatt ist das Beste?

04.08.2019 08:23

Es gibt einige unterschiedliche Paddelblatt Formen für Stand Up Paddler und wer sich auf die Suche nach einem neuen SUP Paddel macht, sollte sich etwas genauer umsehen und sich mit der Thematik Paddelblatt Form auseinandersetzen. Die Paddelblatt Form trägt maßgeblich zur Kraftübertragung bei und sollte deshalb auch den jeweiligen Bedingungen wie Flachwasser, Welle, Weißwasser oder Touren entsprechen. Mit dem richtigen SUP Paddel macht das Stand Up Paddeln noch mehr Spaß und bereitet Dir ein völlig neues Paddelerlebnis.

Stand up Paddler am Meer

Aus welchen Materialien werden Paddelblätter gefertigt?

Günstige Alupaddel werden so gut wie immer mit einem Nylonblatt versehen. Für sportliche Stand Up Paddler ist dies ein Ausschluss Grund, da das Nylonblatt nicht die Steifigkeit besitzt, um einen kraftvollen Paddelzug in Vortrieb umzusetzen. Kurz gesagt das Nylonblatt würde sich leicht verbiegen und damit würde Energie verloren gehen.

Für sportliche Paddler oder auch Touring Paddler eignen sich Paddelblätter aus Glasfaser, Carbon oder einer Mischung aus beiden. Eine ABS Stoßkante mit der das SUP Paddelblatt ummantelt ist, verhindert bei Carbon Paddel Beschädigungen.

Welche verschiedenen SUP Paddelblatt Formen gibt es?

  • Tropfenform: Das ist das klassische SUP Paddelblatt. Ein breites, aber recht kurzes Paddelblatt. Durch die breite, aber kurze Sektion am unteren Ende des Paddels erzielt man eine schnelle Kraftübertragung
  • Touringform: Das ideale Blatt für Stand up Paddle Touren ist nicht ganz so breit, dafür länger gezogen und eignet sich neben Touren auch perfekt zum Weißwasser Paddeln. Die Kraftentfaltung lässt sich aufgrund des längeren Paddelblatts stufenlos regulieren.
  • Race Paddelblatt: Ähnlich dem Touringblatt ist das Racepaddelblatt nicht so breit dafür noch etwas länger gezogen als das SUP Tourer Blatt.

Stand up Paddler in der Welle

Abgesehen von der grundlegenden Form des Paddel Blatts weisen verschiedene SUP Paddel weitere Erhöhungen auf. Diese Erhöhungen finden sich in der Regel auf der abgeschrägten Seite des Paddelblatts und helfen Dir einen geraden und kontrollierten Paddelzug ohne Flattern machen zu können. Das heißt die Erhöhungen drücken das Wasser mittig vom Paddel weg. Nimmst Du beim ziehen ein Flattern des SUP Paddels war, ist das ein Hinweis darauf das sich etwas verbiegt. In diesem Fall bringst Du zu viel Kraft für das jeweilige Paddel mit.

Auf die Steifigkeit des Paddelblatts achten

Neben der Form ist es auch die Steifigkeit, die maßgeblich an der Kraftübertragung und dem Vortrieb beteiligt ist. Das Blatt muss dabei nicht immer aus Carbon sein, auch Glasfaser ist ein perfektes Material für ein steifes SUP Paddelblatt. Der Flex, somit der Komfort sollte, wenn überhaupt gewünscht, immer vom Paddelschaft stammen.

Auf den Neigungswinkel des Paddelblatts achten

Auch der Neigungswinkel von SUP Paddeln ist sehr interessant und trägt sowohl zum Komfort als auch zur Performance bei. Der Neigungswinkel des SUP Paddels verhindert ebenfalls das Flattern des Paddels beim Ziehen, darüber hinaus verringert der Neigungswinkel auch den Wasserwiderstand beim Herausziehen des Paddels hinter unseren Füßen am Ende des Paddelzuges. Im Bezug auf den Neigungswinkel gibt es unterschiedliche hydrodynamisch optimierte Paddelblätter, die mit einem geringeren Neigungswinkel arbeiten und aufgrund

SUP PADDELBLATT FAZIT: Neben der Form des SUP Paddelblatts ist in den meisten Fällen aber die Größe des Paddelblatts entscheidend für ein Wohlfühl-Paddelerlebnis. Wenn Du mehr zu SUP Paddel oder Paddelblatt Formen erfahren willst, dann freuen wir uns über Deine Nachricht per Mail.


Das könnte ebenfalls interessant sein für Dich:



2019-07-21 12:03:28
Touring SUP Testbericht: Naish One 12‘6‘‘Das Naish One 12‘6‘‘ ist beinahe so alt wie das Stand Up Paddeln selbst. Beinahe lässt sich die Frage stellen was zuerst da war: das Stand Up mehr ...

2019-03-17 08:27:00
Egal, ob Du Kitesurfer, Stand Up Paddler oder Wellenreiter bist, die Frage nach der richtigen Surfkleidung für Deine Sessions am Homespot oder auf Reisen beschäftigt alle gleichermaßen. Je nach mehr ...

2019-03-10 05:52:09
Stand up Paddling ist in aller Munde und Jahr für Jahr sieht man immer mehr Menschen stehend über die Binnenseen und das Meer Paddeln. Von vielen Wassersportlern werden die Stand up Paddler als die mehr ...


Kommentar eingeben