4 Tipps für Kitesurf Anfänger: So lernst Du Kitesurfen

17.02.2019 06:35

Kitesurfen ist Anfang der 2000er Jahre von Hawaii nach Europa „geschwappt“ und seit ungefähr 2010 erlebt diese Sportart einen wahren Hype. Am Anfang noch ein Extremsport, den nur wenige Personen ausüben konnten, bis hin zu einem Extremsport, der aufgrund der Weiterentwicklung der Sicherheitssysteme für nahezu jedermann vom Kindesalter bis hin zum Rentenalter erlernt werden kann.

Kitesurfen wird mittlerweile an sehr vielen Orten rund um die Welt ausgeübt und Du findest unzählige Kiteschulen, bei denen Du das Kitesurfen erlernen kannst. Du möchtest Kitesurfen lernen und weißt noch nicht so richtig, wie Du in den Sport einsteigen sollst? Hier findest Du vier hilfreiche Tipps für Kitesurf Anfänger.

Kitesurfschule Sal in Deutschland

Tipp 1: Wähle die richtige Kiteschule aus!

Kitesurfen sollte man unbedingt im Rahmen eines Kitesurfkurses erlernen und auf keinen Fall selbst ausprobieren! Es handelt sich wie oben schon erwähnt um einen Extremsport und um Dich und andere nicht zu verletzen, sollst Du die ersten Versuche mit einem Kitelehrer machen, der Dir die Sicherheitsregeln beibringen wird. Unterschätze nie die Kraft des Windes und der Wellen!

Zuerst solltest Du überlegen, wo Du Kitesurfen lernen willst. Etwa in warmem Flachwasser wie in Ägypten-Urlaub? Oder wohnst Du in der Nähe der Küste und hast jedes Wochenende Zeit? Dementsprechend solltest Du Dich auf das Gebiet festlegen, wo Du Deinen Kitesurfkurs absolvieren möchtest.

Achte bei der Auswahl der Kitesurfschule auf eine VDWS oder IKO Lizenzierung. Dort kannst Du auch gleich Deine Lizenz machen, um an jeder Verleihstation weltweit Material ausleihen zu können.

Tipp 2: Die richtige Kitesurfausrüstung zu finden ist schwierig!

Wenn Du Deinen Kitesurfkurs absolviert hast, willst Du bestimmt gleich weiterüben. Wichtigster Tipp in kurzen Worten: Geh nie alleine Kitesurfen, wenn Du Dir noch unsicher bist, was Du tust!
Bevor Du die erste Kitesurfausrüstung kaufst, solltest Du ein paar verschiedene Kites und Kiteboards ausprobieren. Die Investition in das erste Kitesurfequipment ist nicht unerheblich, deshalb solltest Du Dich auch nicht von günstigen Lockangeboten täuschen lassen. Deine Kitesurfschule ist ein guter Ansprechpartner, wenn es um den Kauf Deines ersten Materials geht oder womöglich hast Du Kitesurf Buddies, die schon lange fahren und Dich bei der Suche unterstützen. Welche Kites für Anfänger geeignet sind, liest Du in diesem Beitrag.

Kiteladen Drybag - Bleib Furztrocken

Tipp 3: Übe vorher nur mit einem Trainerkite

Du kannst Deinen Kitesurfkurs gar nicht mehr erwarten und möchtest sofort loslegen? Mit einem kleinen Trainerkite kannst Du gefahrlos auf einer großen Wiese schon mal die Kitesteuerung üben. Du wirst feststellen, dass selbst kleine Trainerkites ganz schön viel Power haben und Du sie oft auf den Boden donnern wirst. Bevor Du mit dem Trainerkite übst, kannst Du Dir auch schon ein paar Kitevideos auf Youtube zur Kitesteuerung ansehen oder Dir ein Kitebuch für Anfänger zulegen. Dort kannst Du Dir schon ein paar Infos vorweg holen, damit Du im Kitesurfkurs gleich weißt, wovon der Lehrer spricht. Das erleichtert Dir die Verbindung von Theorie und Praxis.

Kitesurfschule Sal in Deutschland

Tipp 4: Hab Respekt, aber keine Angst vor dem Kitesurfen!

Eine gesunde Portion Respekt solltest Du mitbringen, wenn Du das Kitesurfen erlernen willst. Man unterschätzt häufig, wieviel Kraft ein Kite entwickeln kann, wenn er durch den Wind angepowert wird. Du musst aber keine Angst vor dem Kitesurfen haben! Im Kurs bringt Dir der Kitelehrer alle Skills bei, damit Du auch in heiklen Situationen richtig reagieren kannst. Diese Skills solltest Du verinnerlichen und selbstständig üben!

Du hast Deinen Kitesurfkurs hinter Dir und bist jetzt auf der Suche nach Deiner ersten Kitesurfausrüstung? Schreib uns gerne eine Nachricht und wir stellen ein passendes Kitesurf-Anfänger Setangebot für Dich zusammen!


Das könnte ebenfalls interessant sein für Dich:



2018-09-13 10:57:08
Wenn man mit dem Kitesurfen beginnen möchte, wird man von der Vielzahl an Fachbegriffen geradezu erschlagen. Wenn Du Dich dann noch in Foren und Facebook Gruppen bewegst, dann können Dich verschiedene mehr ...

2018-01-29 08:55:39
Wenn Du ein aufblasbares SUP oder ein Hardboard gekauft hast, stehst Du jetzt vor der Wahl welches SUP Paddel Du wählen sollst. Zuerst musst du festlegen, welches Budget Du zur Verfügung hast und mehr ...

2018-02-18 12:39:10
Interview mit Profi-Landboarder Kris Beech. Kris erzählt über seine Leidenschaft dem Landboarden, wie er dazu gekommen ist und was seine Pläne sind. mehr ...


Kommentar eingeben

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de